Link verschicken   Drucken
 

Unser Raumkonzept

Raumkonzept:

Definition:

In unserem Haus bieten wir den Kindern eine anregende Umgebung, die geschützte Rückzugsmöglichkeiten bietet und gleichzeitig offen ist für viele Lernerfahrungen. Die Räume sind so gestaltet, dass die Kinder sich darin wohl fühlen und ausreichend Anregungen bekommen, um wieder Neues auszuprobieren. 

Trotz der Rückzugsmöglichkeiten beobachten wir die Kinder aufmerksam. 

Regeln für die gesamte Einrichtung:

  • Nebenzimmer:
    Türen bleiben angelehnt
    Rollos werden nur von den Erzieherinnen zu gemacht.
  • Im Laufe des Tages finden immer wieder Kontrollgänge ( Toilette, Gang, Halle ) statt.
  • Nach der Bringzeit sind die Haus- und Terrassentüren geschlossen. 
  • An den Kindertoiletten sind Türen angebracht.
  • Die Hose bleibt außerhalb der Toilette an.
  • Im Wald: Mädchen und Jungen gehen getrennt auf die Toilette
  • Im Garten: verteilt sich das Personal.
  • Kein Kind uriniert in den Garten.
  • Bei Ausflügen achten wir darauf, dass die Kinder außerhalb des Sichtbereichs der anderen Kinder ihren Toilettengang erledige