Link verschicken   Drucken
 

Der Übergang des Kindes von der Krippe in den Kindergarten

Unser Ziel ist es, für das Kind einen schonenden Übergang von der Krippe in den Kindergarten zu gestalten. Dazu bieten sich in unserem Haus besondere Möglichkeiten, da sich die Krippen- und die Kindergartengruppen unter einem gemeinsamen Dach befinden.

 

  • Die Räumlichkeiten, wie die Turnhalle und der Garten werden gemeinsam genutzt und sind den Krippenkindern somit bereits vertraut.

 

  • Die Krippen- und die Kindergartenkinder feiern gemeinsame Feste im Jahreskreislauf, z. B. das Martinsfest und das Sommerfest.

 

  • Im Lauf des Jahres ermöglichen wir allen Kindern einen regen Austausch, z.B. gemeinschaftliches Singen, gegenseitige Besuche, Gemeinschaftsaktionen, u. v. m.

 

  • Die Kinder, die intern in eine unserer Kindergartengruppen wechseln, werden gezielt durch Kinderpatenschaften auf ihren Übergang von der Krippe in den Kindergarten vorbereitet. Sie haben dadurch die Möglichkeit sich intensiv mit den Betreuerinnen, den Kindern und den Räumlichkeiten vertraut zu machen.